Methodenkurse

Methodenkurse

Workshop: 30. November bis 4. Dezember 2020

“Sample preparation course for 3D scanning electron microscopy”

Wir bieten einen praktischen Kurs für Wissenschaftler im Bereich Neuro- und Biowissenschaften. Teilnehmer sollten idealerweise bereits über Erfahrungen in zellulärer Elektronenmikroskopie verfügen, aber nicht unbedingt im Bereich der 3D Elektronenmikroskopie. Der Kurs richtet sich vor allem an junge Forscher (Doktorand*innen und Postdocs), sowie Personen, die eine Elektronenmikroskopie-Einheit leiten und 3D Elektronenmikroskopie etablieren möchten.

www.em-sample-prep-workshop.de

Göttingen Graduate School of Neurosciences and Molecular Biosciences (GGNB) und die International Max-Planck Research School (IMPRS) Neuroscience und praktische Kurse in dem Zellmodul des Developmental, Neural and Behavioral Biology (DNB) MSc Programms

Wir bieten im GGNB Methodenkurse für Doktoranden dieses Graduiertenzentrums an:

A044 „Subzelulläre Lokalisation von Proteinen mittels Immunoelektronenmikroskopie„ unter Verwendung von Immunomarkierung auf Cryoschnitten basierend auf der Tokuyasu-Methode.

A228 „Eine praktische Einführung in die Elektronenmikroskopie“. Dieser Kurs soll Einblicke in die Grundlagen der biomedizinischen Elektronenmikroskopie geben.

Seit 2015 sind wir an dem International Max-Planck Research School Neuroscience Study Program (IMPRS) mit einer Vorlesung (“Einführung in die Elektronenmikroskopie“), einem praktischen EM-Kurs und dem Angebot von Labor-Rotationen involviert. Darüber hinaus  beteiligen wir uns seit 2019 mit einem Kurs „Zellen mit dem Elektronenmikroskop erkunden“ im Zellmodul im Studiengang Master of Science in Developmental, Neural, and Behavioral Biology.

Zur Redakteursansicht